Kontakt
Sauber ist gesund: Großputz gegen Zahnbelag vom Profi
Pfeil Startseite
Pfeil Magazin

Sauber ist gesund: Großputz gegen Zahnbelag vom Profi

Zahnbelag – auch unter dem Decknamen Plaque bekannt – hat eine ganz lästige Angewohnheit: Er kommt nämlich immer wieder, egal wie oft und sorgfältig wir mit der Bürste schrubben. Am besten lässt man deshalb die Profis ran.

Machen Sie doch mal den Test: Fahren Sie morgens mit der Zunge über die noch ungeputzten Zähne und Sie spüren ihn ganz deutlich: Zahnbelag. Und der hat's in sich. Unzählige winzige lebende Organismen wie zum Beispiel Bakterien tummeln sich darin. Wird er nicht regelmäßig beseitigt, wird daraus schließlich Zahnstein. Und der kann gravierende Schäden verursachen: Karies, Entzündungen des Zahnfleisches oder sogar Parodontitis. Natürlich hilft der regelmäßige Einsatz von Zahnbürste und Zahnpasta, aber nur eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) rückt den gut organisierten Bakterienkolonien im Mund wirklich effektiv zu Leibe. Denn wer den Biofilm bekämpfen will, muss das Zusammenleben der Bakterien nachhaltig stören: In der PZR wird der krankmachende Zahnbelag aufgespürt und mit Ultraschall und anderen Hilfsmitteln gründlich zerschlagen und erfolgreich beseitigt. Weil der lästige Besucher aber gerne wieder kommt, lohnt sich eine PZR in regelmäßigen Abständen.

Behandlung
Icon Termin vereinbaren