Kontakt
Natürlich schöne Zähne
Pfeil Startseite
Pfeil Magazin

Natürlich schöne Zähne

Perfekt in Form, Farbe und Funktion – das ist der Dreiklang für schöne und gesunde Zähne. Mit individuell abgestimmten Behandlungskonzepten optimieren wir jedes Lächeln und sorgen für ein natürliches und harmonisches Gesamtbild.

Gerade, weiß, ebenmäßig – schöne Zähne sind ein absolutes Schönheitsideal. Wie erfüllen Sie diesen hohen Anspruch an ein perfektes Lächeln? Eines vorab: Zahnästhetik ist keine Mathematik, es gibt also keine allgemein gültige Formel für ein schönes Lächeln. Jeder Mensch ist einzigartig und darum entwickeln wir für unsere Patienten bedarfsgerechte und individuelle Behandlungskonzepte. Schließlich sollen sie sich mit den neuen Zähnen gut und schön fühlen. Und das erreichen wir nicht mit einem genormten Einheitslächeln von der Stange, sondern nur mit optimal auf den Patienten abgestimmten Lösungen. Mit unserem Anspruch an eine minimalinvasive ästhetische Zahnmedizin sorgen wir für ein schönes, gesundes Zahnbild, das ästhetisch und funktionell im Einklang mit der Natur steht.

GIBT ES BESTIMMTE KRITERIEN, DIE EIN ANSPRECHENDES LÄCHELN AUSMACHEN?

Für ein schönes Lächeln braucht es das Zusammenwirken vieler Faktoren, damit ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Weil schöne Zähne etwas absolut Individuelles sind, berücksichtigen wir bei der Gestaltung eines natürlichen Lächelns die biologischen Voraussetzungen wie die Zahnform, das Zahnfleisch und die Zahnstellung. Aber auch die Haut und Haarfarbe und die biometrischen Parameter der Gesichtsproportionen, also Größe des Mundes, Lippenform, Abstand der Augen, spielen eine Rolle. Und nicht zuletzt ist die Funktionalität ein wesentlicher Faktor bei der Konzeption von typgerechtem Zahnersatz, darum betrachten wir natürlich auch den Biss und die Kieferstellung.

DAS KLINGT NACH VIEL AUFWAND, UM DER NATUR AUF DIE SPRÜNGE ZU HELFEN.

Das stimmt. Aber für ein perfektes Ergebnis gehen wir eben keine Kompromisse ein. Und darum arbeiten wir während einer ästhetischen Behandlung nicht nur ganz eng mit unseren Zahntechnikern zusammen, sondern ziehen bei Bedarf auch die Kollegen der Implantologie, Parodontologie oder auch Kieferorthopädie hinzu.

WELCHE BEHANDLUNGEN WERDEN IM RAHMEN DER ÄSTHETISCHEN ZAHNMEDIZIN BESONDERS OFT NACHGEFRAGT?

An oberster Stelle steht immer noch der Wunsch nach makellos weißen Zähnen. Darum sind Bleaching-Maßnahmen, aber auch Veneers echte Dauerbrenner, wenn es darum geht, Verfärbungen zu beseitigen – mit den hauchdünnen Keramikschalen können wir übrigens auch die Zahnform optimieren und kleinere Lücken kaschieren. Immer mehr Patienten interessieren sich zudem für eine unauffällige Korrektur von Fehlstellungen. Mit unsichtbaren Schienen können wir diesem Wunsch heute problemlos nachkommen. Und nicht zu vergessen: die Perfektionierung der rosa Ästhetik. Die Erkenntnis, dass schönes und gesundes Zahnfleisch maßgeblich zu einem gewinnenden Lächeln beiträgt, ist deutlich gestiegen. Ästhetik ist für uns aber nicht nur eine Frage der perfekten Optik: Bei uns stehen verschönernde Maßnahmen immer im Kontext einer umfassenden Prophylaxe – denn gesunde Zähne sind natürlich am schönsten.

Icon Termin vereinbaren